Unsere BetreuerInnen

Die Betreuer/-innen sind Angestellte polnischer Dienstleistungsunternehmen, bei denen sie gemeldet und sozialversichert sind. Sie werden von dem osteuropäischen Unternehmen für die Zeit des Einsatzes nach Deutschland entsandt. In den meisten Fällen bleibt eine Kraft 2 Monate bei Ihnen und kehrt regelmäßig zurück. In der Zwischenzeit in der Ihr/e Stammbetreuer/in den Einsatzort verlässt, findet ein Wechsel statt, und eine Ersatzkraft steht zur Stelle. Der Wechsel der Betreuungskräfte findet nahtlos statt, so dass auch eine Übergabe der Aufgaben stattfinden kann. Nach einem Monat kommt Ihr/e Stammbetreuer/in wieder.

Die gesamte Organisation des Personalwechsels wird für Sie von uns übernommen. Rund-um-die-Uhr-Betreuung bedeutet, dass das Personal zusammen mit Ihnen wie ein Familienmitglied in Ihren vier Wänden lebt.

Deshalb sollte Ihrer Betreuung ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt werden und das Bad muss mitbenutzt werden dürfen. Kost und Logis sind für das Personal frei zu stellen.

Leistungsspektrum des Personals

Grundversorgung:

Körperhygiene wie Waschen, Duschen, Baden, Eincremen, Mundpflege, Kämmen, Rasieren,

Inkontinenzversorgung,

Hilfe bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme,

An- und Auskleiden,

Hilfestellung beim Gehen,

Hilfestellung beim Stehen,

Treppen steigen,

Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung:

(bezieht sich auf die zu betreuende Person, bzw. deren Partner im Haushalt)

Einkaufen,

Kochen,

Waschen, Bügeln,

Zimmerpflanzenpflege,

Reinigung des Arbeitsplatzes.

 

Individuelle Betreuung nach dem Wunsch des Pflegebedürftigen:

Dokumentation der pflegerischen Tätigkeiten (nach Wunsch),

Ausflüge,

Begleitung beim Arzt, Friseur, o.ä.

Spaziergänge,

Tagespost bearbeiten,

Sterbebegleitung