Der Ablauf

Erste Kontaktaufnahme

Sie sind auf der Suche nach einer Betreuungskraft oder Haushaltshilfe.
Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf, oder besuchen Sie uns in einem unserer Büros. Sämtliche Informationen sind absolut unverbindlich und kostenlos für Sie. Gerne erhalten Sie alle Materialien auf dem schnellsten Wege, per E-Mail oder Post, wie Sie wünschen. Machen Sie sich mit allen Unterlagen bekannt, bevor Sie eine Entscheidung treffen, ob unser Modell der 24h-Betreuung das Richtige für Sie oder Ihren Angehörigen ist.
Unsere kompetenten Betrater/-innen stehen Ihnen täglich von 08.00 – 17.30 Uhr zur Verfügung.

Individuelle vor Ort Beratung

Noch besser, vereinbaren Sie eine Beratung direkt bei Ihnen oder Ihren pflegebedürftigen in der Umgebung in der die Betreuung stattfinden soll. So können wir Ihnen wertvolle Tipps und ausführliche Informationen geben, die für eine individuelle Betreuung und sachgemäße Suche nach einer adäquaten Betreuungskraft wesentlich sind.
Wir legen nicht Wert darauf Ihnen schon morgen einen Vorschlag zu unterbreiten, sondern gemeinsam mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen in der Suche nach einer geeigneten Betreuungskraft umzusetzen.
So vermeiden wir einen vorzeitigen Austausch der Betreuerin, weil sie nur aufgrund der Informationen in einem Fragebogen über die Situation vor Ort informiert wurde. Auch ein kontinuierlicher Einsatz der Betreuungskräfte lässt sich durch gute und individuelle Beratung besser umsetzen.
Eine Beratung bei Ihnen vor Ort ist absolut kostenlos und unverbindlich.

Auswahl einer Betreuungskraft

Nachdem wir gemeinsamen mit Ihnen Ihre Situation erörtert haben, Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mitgeteilt haben, machen wir Ihnen Personalvorschläge der Betreuungskräfte, die gerne zu Ihnen, oder Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen kommen möchten.
Sie erhalten von uns ein Profil einer Betreuungskraft mit den wesentlichen Informationen, die für den Einsatz bei Ihnen oder Ihren pflegebedürftigen Angehörigen von Bedeutung sind.

Organisation des Einsatzes

Nach der  Akzeptanz der vorgeschlagenen Betreuungskraft von Ihnen, organisieren wir die Anreise des/der Betreuer/in, der/die dann mit einem Fahrzeug direkt vor die Tür gebracht wird. Nur in ganz wenigen Fällen kommen die Betreuungskräfte mit anderen Verkehrsmitteln nach Deutschland. So dürfen Sie Ihre/n Betreuer/in direkt bei Ihnen zu Hause in Empfang nehmen.
Auch um die weiteren Wechsel kümmern wir uns. Rechtzeitig erhalten Sie von uns darüber Informationen und unsere Mitarbeiter/-inne organisieren alles für Sie.

Vertragsunterzeichnung

Damit eine Betreuungskraft bei Ihnen oder Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen ihren Einsatz beginnen darf, muss zwischen Ihnen und einem ausländischen Dienstleister ein Vertrag unterzeichnet werden. Den Dienstleistungsvertrag bekommen Sie selbstverständlich im Vorfeld zum Durchlesen, so dass Sie sich mit dem Inhalt und den Bedingungen bereits vor der Unterzeichnung in aller Ruhe  vertraut  machen können.
Gerne erörtern wir Ihnen den Inhalt bei einem persönlichen Treffen. Eine Terminvereinbarung ist sehr kurzfristig möglich.

Unsere Begleitung

Als Ihr Ansprechpartner und Koordinator vor Ort, stehen wir Ihnen während der gesamten Laufzeit der Dienstleistung stets zur Seite. Nach der Anreise der Betreuungskraft unterstützen wir mit unseren Besuchen vor Ort den Einsatz. Gerade bei Betreuungskräften, die die deutsche Sprache nur gering beherrschen, stehen Ihnen und den Betreuungskräften unsere Polnisch sprechende Mitarbeiter/-innen mit Rat und Tat und unterstützen Sie bei Verständigungsproblemen.
An den Wochenenden helfen wir Ihnen im Falle eines Notfalles, auch unsere polnischen Dienstleister sind zu dem Zeitpunkt erreichbar.
Somit sind wir für Sie täglich der Ansprechpartner hier vor Ort und Sie müssen nicht mit dem Dienstleistungsunternehmen im Ausland korrespondieren.
Wir sind 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar.